octostor Partner Imagebild 2

Wir setzen auf starke Partnerschaft
mit lokalen und regionalen IT-Spezialisten


Profitieren Sie von einer innovativen Lösung für Ihre Kunden




octostor Partner Icon 1

Partner in Ihrer Nähe


Octostor setzt zu 100 % auf die Partnerschaft mit lokal und regional tätigen EDV- und IT-Spezialisten. Gemeinsam mit diesen Partnern unterstützen wir Unternehmen bis zu einer Größe von ca. 100 Mitarbeitern in Fragen der Datensicherheit…


Mehr lesen



octostor Partner Icon 2

Sie wollen Partner der Octostor werden?


Sie möchten Ihren Kunden eine regionale, auf deutschem Recht basierende Backup- und Cloudlösung bieten? Sie wollen Ihr Produktportfolio erweitern? Und Sie wollen in Zukunft weniger Arbeit mit der Sicherung …


Mehr lesen




Partner in Ihrer Nähe


Octostor setzt zu 100 % auf die Partnerschaft mit lokal und regional tätigen EDV- und IT-Spezialisten. Gemeinsam mit diesen Partnern unterstützen wir Unternehmen bis zu einer Größe von ca. 100 Mitarbeitern in Fragen der Datensicherheit. Wenn Sie schon lange von einem EDV-Team betreut werden, das noch nicht Partner der Octostor ist, geben Sie uns bitte die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners. Wir werden uns umgehend mit diesem in Verbindung setzen, damit er Ihnen Ihre Octostor-Lösung einrichten kann.

Aktuell bestehende Partner:

octostor Referenz oktron-it

octostor Referenz indaaba

octostor Partner Imagebild 1
octostor Pfeil nach oben
octostor Pfeil nach unten


Sie wollen Partner der Octostor werden?


Sie möchten Ihren Kunden eine regionale, auf deutschem Recht basierende Backup- und Cloudlösung bieten? Sie wollen Ihr Produktportfolio erweitern? Und Sie wollen in Zukunft weniger Arbeit mit der Sicherung von Kundendaten haben und gleichzeitig auf eine sichere Einkommensquelle vertrauen können? Wir vertreiben nicht direkt an Unternehmen, sondern gehen in erster Linie gemeinsam mit Ihnen in den Markt. Gerne unterstützen wir Sie dabei mit auf Ihre Möglichkeiten zugeschnittenen Vertriebs- und Kommunikationsaktivitäten.

Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Konditionen für Partner. Schicken Sie uns direkt eine Mail unter - wir melden uns umgehend bei Ihnen



Die Octostor-Lösung im Detail


Datensicherheit mit der Octostor Backup-Lösung basiert auf den folgenden drei Säulen:


  • Versionssicherung
  • Lokationstrennung
  • Medienbruch

Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, wie einfach und wirkungsvoll Sie mit Octostor Ihre Daten sichern.




Versionssicherung


Die Sicherung läuft nach Bedarf täglich, wöchentlich oder ad hoc. Dabei werden nur Dateien gesichert, die im Vergleich zur vorherigen Sicherung verändert wurden.
Dies spart:


  • Bandbreite
  • Sicherungszeit
  • Speicher in der Cloud

Die Aufbewahrungszeit der gesicherten Dateien richtet sich nach der vom Kunden gewünschten Versionstiefe, die beim Einrichten des Sicherungsprofils definiert wird. Gegenüber herkömmlichen Backup-Konzepten bedeutet dies, dass nur die Dateien vom Backup gelöscht werden, welche diese definierte Versionstiefe erreicht und nicht die, die nur ein bestimmtes Alter überschritten haben.
Zum aktuellen Sicherungszeitpunkt werden somit die Dateien gespeichert, die sich gegenüber dem letzten Sicherungszeitpunkt geändert haben.




Warum ist nicht das Alter, sondern die Versionstiefe wichtig?


Grundsätzlich interessieren bei Dateien meist nur die letzten Änderungen.
Das Alter einer Datei wird somit nicht in Tagen oder Monaten gewertet, sondern in der Anzahl von Änderungen. Eine Datei, welche am Tag mehrfach verändert wird, ist nach ca. einer Woche bereits veraltet. Eine Datei hingegen, welche sich nur einmal im Monat ändert, ist nach einigen Wochen noch aktuell.




Lokationstrennung


Die Ablage von Backup-Daten an einem anderen physikalischen Ort ist zwingend, da im Falle eines Unglücks am Firmenstandort die Datensicherung nicht betroffen ist. Die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen haben jedoch nur einen Standort und können somit die Datensicherung nicht an einen weiteren Standort auslagern. Mit einem Backup in einen Cloud-Speicher erhält ein Unternehmen Zugriff auf einen zweiten Speicherort, der unabhängig von der Firmenlokation ist.
Erst so entsteht echte Sicherheit für alle Unternehmensdaten!




Medienbruch


Cryptoviren oder auch Verschlüsselungstrojaner haben ihren Namen von der Funktion, die sie ausführen. Und diese Funktion ist leider nur negativ für die Betroffenen:
Sie verschlüsseln Dateien mit dem Ziel einer Lösegeldforderung. Die Viren / Trojaner gelangen meist über eine E-Mail ins System und kidnappen mit Hilfe von Verschlüsselungs-Algorithmen alle erreichbaren Dateien. Dann gehen die Angreifer anonym auf das geschädigte Unternehmen zu und fordern ein Lösegeld in oft schmerzhafter Höhe.
Fast alle Unternehmen sehen keinen anderen Ausweg, als das Geld zu bezahlen, in der Hoffnung, wieder Zugriff auf die Daten zu erlangen. Doch selbst die Zahlung stellt keine Sicherheit dar, so dass die Firmen doppelt geschädigt wurden:


  • Verlust der Daten
  • Verlust von Kapital

Das Problem für die meisten Unternehmen ist die Tatsache, dass auch das Backup, also die Versicherung ihrer Daten, über die gleichen Protokolle (Windows File Server Protokolle) erreichbar ist wie die Ausgangsdaten. Sind die Protokolle infiziert, bedeutet dies unter Umständen auch die Zerstörung des Backups.
Ist dies der Fall, kann das unter Umständen die Existenz eines Unternehmens gefährden, da keinerlei Daten mehr verfügbar sind. Um dies auszuschließen, sollte ein Backup daher immer über ein anderes Protokoll geschrieben werden.
Bei der Backup-Lösung von Octostor wird das in der IT bereits etablierte und anerkannte SSH-Protokoll eingesetzt, denn es bietet zwei Vorteile:


  • Verschlüsselung
  • Dedizierte Authentifizierung notwendig

Ein Übergreifen des Verschlüsselungstrojaners auf dieses Backup ist damit nahezu unmöglich.

  Octostor-Lösung im Detail

octostor Pfeil nach oben